Dies ist ein Telefon Icon
Dies ist ein Telefon Icon+49 221 1390215
Dies ist ein Mail Iconinfo@dk-werbetechnik.eu
Dies ist ein Chat iconZum Chat
Dies ist ein Upload IconZum Datenupload

Aufkleber mit Konturschnitt

Druck von kleinen Auflagen oder Einzelexemplaren.
Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Materialien für fast jede Anwendung.

Aufkleberdruck mit Latextinte Tinte auf weiße glänzende oder matte Selbstklebefolie. Fotorealistische Darstellung, freie Farbwahl ohne Einschränkungen, UV- und wetterfest, für den Außenbereich geeignet, abriebsfest, Druck auf hochwertiger PVC-Folie, jede Aufkleberform ohne Aufpreis, Druck mit hochwertigen umweltschonenden Eco-Solventtinten

Mit dem Anlegen einer CutContour haben Sie die Möglichkeit, Ihre Aufkleber in der von Ihnen gewünschten Form (Konturschnitt) ausschneiden zu lassen und es ist klar definiert, wie Ihre Aufkleber geschnitten werden sollen. Ganz individuell, ob Ihr Aufkleber rechteckig, rund, oval oder eine freie Form haben soll, mit der CutContour können Sie Format, Aussehen und Form selbst exakt bestimmen und vorgeben.

Die Kosten für eine aufwendige Stanzform entfallen, so ist es möglich, auch kleine Auflagen ohne große Produktionskosten drucken zu lassen. In allen gängigen Formen und jeder Art von Freiformen – ganz individuell.

Ihrer Gestaltung sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt. Dafür benötigen Sie nur eine von Ihnen definierte CutContour – auch Schnittlinie oder Schneidekontur genannt.

Aufkleber individuelle Form:

Um Ihrem Aufkleber eine individuelle Form zu geben, fügen Sie bitte ihrer Datei eine entsprechende Umriss-Linie hinzu. Diese muss im Grafikprogramm als Sonderfarbe ausgewählt werden und unbedingt mit dem Namen CutContour benannt werden. Sie sollte als Haarlinie angelegt werden und 0,25 Pt nicht überschreiten. Nur so ist es dem System möglich, die Schneidekontur zu erkennen und entsprechend zu bearbeiten.

Optimal ist eine druckfähige PDF-Datei oder EPS-Datei ohne Beschnittzeichen mit angelegter CutContour. Bitmap Daten wie TIFF, JPG etc. sind unbrauchbar, da es nicht möglich ist eine CutContour anzulegen.

Achtung: Bei angeschnittenen Gestaltungen oder Motiven unbedingt eine Beschnittzugabe von 2mm anlegen!

Ist die CutContour nach dem Druck auf dem Motiv sichtbar? NEIN. Das Schneidprogramm liest die Daten der CutContour nur als Pfad für den Plotter, nicht als Bestandteil des Motivs.